Ich bin ein Steinbock, durch und durch

Meine Kindheit in den Bündner Bergen und mein Interesse an der Natur und den Menschen darin haben mich geprägt. Zu meiner Tätigkeit als diplomierter Pflegefachmann führte mich meine stetige Auseinandersetzung mit Freud und Leid, Gesundheit und Krankheit, Leben und Tod. Es gehörte zu meinem Alltag, mich meinen Gefühlen zu stellen, mich immer wieder neu zu definieren.

 

 

Durch Meditation und Yoga fand ich auf meiner Suche nach Ganzheitlichkeit das innere Gleichgewicht und ich konnte mich dem Leben öffnen. Ayurveda offenbarte sich mir dabei als wunderbares «Werkzeug» zur Gesundwerdung und ich entschied mein Wissen in dieser Heilkunst zu vertiefen.

Das Fundament für Ayurveda-Behandlungen, Philosophie, Anatomie, Ernährung, Gesundheitspflege und Kräuterheilkunde, erlernte ich bei Dr. Hans H. Rhyner. Meine Erfahrung und meine Inspiration leiten mich in der achtsamen und liebevollen Behandlung der Menschen.

Wenn Sie in Ihr Sein eintauchen, wenn Sie Ihre innere Wärme spüren und mit Zuversicht nach Hause gehen können, ist mein Ziel erreicht. Dann bin ich zufrieden.